Glockenturm am Olympiastation in Berlin
  deutsch  english  francais
  italiano  espaniol  polski

Info

Öffnungszeiten
30. März bis 4. November täglich 9 bis 18 Uhr.

Die in der Presse angekündigte Sanierung der Maifeldtribüne verzögert sich, so dass der Glockenturm mit seiner Ausstellung gegenwärtig uneingeschränkt geöffnet ist.

Opening Hours
Open March 30 to 4th of November daily 9 a.m. to
6 p.m.

Eintritt
Erwachsene 5,00 Euro, Kinder (6-14 Jahre) 3,00 EUR, Gruppen ab 10 Pers. 4,00 EUR pro Person und Schulklassen (15-18 Jahre) 3,50 EUR pro Person.


Flyer zur Ausstellung als Download [PDF, 8 MB]
Geschichtsort Olympiagelände
1909 - 1936 - 2006

Startseite

Herzlich willkommen im Besucherzentrum am Glockenturm des Olympiaparks in Berlin!

Frontansicht Glockenturm mit Langemarckhalle

Die Aussichtsplattform auf der Spitze des Turms bietet einen wundervollen Blick über die Stadt: Von Spandau im Westen bis zum Alexanderplatz, bei guter Sicht bis Potsdam und zu den Müggelbergen.

Zur WM 2006 wurde der Turm für rund 7 Millionen Euro vollständig modernisiert: Ein neuer gläserner Aufzug befördert die Besucher nach oben und zeigt dabei Szenen aus der Geschichte des Bauwerks, unten informiert eine eindrucksvolle Dokumentations-Ausstellung "Geschichtsort Olympiagelände 1909 – 1936 – 2006" des Deutschen Historischen Museums auf zwei Etagen in deutscher und englischer Sprache über die Spiele von 1936 und die wechselvolle Geschichte des Geländes. Machen Sie sich ein Bild - Wir haben für Sie eine kleine Fotogalerie erstellt.

Webcam: Blick vom Glockenturm auf das Olympiastation

Wir freuen uns über Ihren Besuch ( Wie Sie uns finden: Anfahrt PKW / Bus und öffentliche Verkehrsmittel ).